ICZ Wirbelsäulen-Zentrum

Rückenschmerzen – was tun? ICZ Wirbelsäulen-Zentrum

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Nahezu jeder

über 40-jährige hatte bereits einmal starke Rückenschmerzen,

wahrscheinlich Sie auch. Nicht immer liegt dann eine therapiebedürftige Erkrankung vor. Wenn jedoch die Schmerzen nach mehreren Tagen keine Besserung zeigen, tendenziell intensiver werden oder gar begleitende Taubheitsgefühle in den Armen oder Beinen vorliegen, sollte man den Weg zum Spezialisten nicht aufschieben.

Genau dann sind wir für Sie da! Um die Ursache Ihrer Beschwerden zu finden und dann gezielt dagegen vorzugehen, ist eine korrekte Diagnosestellung essentiell.

In einem Team von Spezialisten (Neurochirurgen, Orthopäden, Unfallchirurgen, Physiotherapeuten) mit hoher fachlicher und menschlicher Kompetenz kümmern wir uns um Sie und helfen Ihnen, schnell wieder gesund zu werden.

 

 

 

ICZ Wirbelsäulen-Zentrum2

Unser Leistungsangebot

  • Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Rückenbeschwerden

  • Diagnostik und Therapie bei Problemen der Hals- und Brustwirbelsäule sowie der Lendenwirbelsäule

  • Konservative Therapieverfahren

  • Operative ambulante Therapieverfahren

  • Operative stationäre Therapieverfahren

  • Operationen an der Wirbelsäule

  • Operationen an peripheren Nerven (z.B. Karpaltunnelsyndrom, Ulnaris-Rinnensyndrom)

  • Denervartionsoperationen bei chronischen Schmerzen